„Deutscher Preis für Naturjournalismus“ und „Der wilde Rabe“

04.10.2011

Die Preisträger sind gefunden!

V.l.: Martin Meister, Maria Rossbauer, Eva Goris und Florian Festl

 

Die Deutsche Wildtier Stiftung und die Zeitschrift GEO verliehen auf dem Internationalen Naturfoto-Festival der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen (GDT) in Lünen (29. bis 30. Oktober 2011) den „Deutschen Preis für Naturjournalismus“. Die sechsköpfige Jury hat sich für den Artikel „Schillernde Schönheiten“ des Autors Florian Festl entschieden. Festl hat in der Juli-Ausgabe des Magazins natur+kosmos kenntnisreich über das Leben heimischer Libellen wie der Feuerlibelle („dem Ferrari an deutschen Tümpeln…“) berichtet. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert. Der Sonderpreis „Der wilde Rabe“, der speziell für Veröffentlichungen vergeben wird, die Kinder- und Jugendliche ansprechen, ging in diesem Jahr an Maria Rossbauer, die in GEOlino über die „Rettung für die Rehkitze“ schrieb. Der Sonderpreis ist mit 1000 Euro dotiert.

„Bei uns sind eine Vielzahl von Artikeln über die Sympathieträger der Wildnis wie Wölfe und Wildkatzen, Marder und Meisen eingegangen, die in Tageszeitungen, Magazinen und Kindermedien erschienen sind“, sagt Eva Goris, Pressesprecherin der Deutschen Wildtier Stiftung und Jury-Mitglied. „Aber Insekten wie Libellen aus dem tierischen Abseits zu holen und als schillernde Schönheiten facettenreich in den Fokus einer Reportage zu rücken, das hat die Jury am Ende überzeugt“, erklärt Goris. Martin Meister, Chefredakteur von GEO International, kommt zu einem ähnlichen Urteil: „Florian Festl hat es ausgezeichnet verstanden, eine erzählerische Haltung einzunehmen und dennoch einen Anspruch von Wissenschaftlichkeit aufrechtzuerhalten. Das macht diesen Text vorbildlich.“


    Montag 29. Juni 2015 Mehr Lebensraum für den bedrohten Schreiadler!

    Die Paul-Friedrich und Ursula Schnell Stiftung unterstützt die Deutsche Wildtier Stiftung mit 45.000€ beim Schutz des bedrohten Greifvogels im Naturpark Feldberger Seenlandschaft [mehr]

    Rubrik: News Aktuell

    Freitag 26. Juni 2015 „Läuse-Pipi“ unter Linden

    Deutsche Wildtier Stiftung: Nützlinge auf wilden Blumenwiesen helfen gegen Blattläuse[mehr]

    Rubrik: News Aktuell

    Dienstag 23. Juni 2015 Wie wird der Sommer? Der Siebenschläfer weiß es nicht

    Deutsche Wildtier Stiftung: Aber er ahnt, wie die Bucheckern-Ernte wird[mehr]

    Rubrik: News Aktuell

    Montag 15. Juni 2015 Hummel, Hummel – Moin, Moin: Hamburger helfen den Wildbienen

    Die Deutsche Wildtier Stiftung startet ein Großprojekt mit starken Partnern zum Wildbienenschutz[mehr]

    Rubrik: News Aktuell

    Donnerstag 04. Juni 2015 Achtung, Unfall-Risiko: Machos gefährden den Verkehr

    Rehbock auf Wiese

    Die Deutsche Wildtier Stiftung warnt vor Wildunfällen durch Revierkämpfe beim Rehwild[mehr]

    Rubrik: News Aktuell

    Mittwoch 03. Juni 2015 Tödliche Überraschung nach dem Umzug

    Projekt der Deutschen Wildtier Stiftung schützt die Wiesenweihe in der Agrarlandschaft[mehr]

    Rubrik: News Aktuell

    Dienstag 26. Mai 2015 Hummel, Hummel - Moin, Moin! Hamburger helfen Wildbienen

    Erdhummel auf Diestel

    Einladung zum Presse-Picknick[mehr]

    Rubrik: News Aktuell

    Freitag 22. Mai 2015 Das Bundesamt für Naturschutz veröffentlicht Artenschutzreport

    Cover Artenschutzreport des BfN

    Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) hat zum ersten Mal einen Artenschutzreport veröffentlicht. Der Report gibt einen Überblick, wie viele Arten in Deutschland leben, wie hoch der Anteil der gefährdeten Arten ist und wie sich die Artenvielfalt in den letzten Jahren entwickelt hat. Unser Fazit des Reports: Artenschutz ist heute notwendiger denn je.  Zwar gibt es bei einzelnen Arten deutliche...[mehr]

    Rubrik: News Aktuell

    Mittwoch 29. April 2015 Brut-Inseln, ahoi

    Nisthilfen für die Küken der Trauerseeschwalben in Mecklenburg-Vorpommern zu Wasser gelassen[mehr]

    Rubrik: News Aktuell

    Donnerstag 23. April 2015 Fotoausstellung zum Schreiadler eröffnet

    Im Schlossparkcenter in Schwerin[mehr]

    Rubrik: News Aktuell

    Montag 20. April 2015 Umweltminister Till Backhaus zu Besuch in Gehren bei Klepelshagen

    Das Land Mecklenburg Vorpommern fördert Streuobstwiesen durch „Genussscheine“[mehr]

    Rubrik: News Aktuell

    Montag 20. April 2015 Hamburger Kinder gärtnern für den Spatz

    Vogelfreundliche Pflanzen für Hamburger Kitas und Grundschulen[mehr]

    Rubrik: News Aktuell

    Freitag 17. April 2015 Schreiadler im Anflug auf Schwerin

    Fotoausstellung „Der Schreiadler im Fokus“ eröffnet am 20. April im Schlossparkcenter[mehr]

    Rubrik: News Aktuell

    Dienstag 14. April 2015 Aktion ‚Rettet die Feldhasen‘ in den Reformhaus Engelhardt Filialen!

    Begeistert von der Aktion: Der stellvertretende Filiallleiter Florian Obermüller in Eppendorf[mehr]

    Rubrik: News Aktuell

    Donnerstag 02. April 2015 High-Tech am Himmel

    Jetzt kehren Rotmilane mit Flugdaten aus ihren Winterquartieren zurück[mehr]

    Rubrik: News Aktuell

    «« Erste « zurück Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 vor » Letzte »»