Anmeldung - Expertenforum 2018

Unser Thema in diesem Jahr: VERHEIZTE NATUR? - ÖKOLOGISCHE AUSWIRKUNGEN DES ANBAUS VON ENERGIEPFLANZEN

Hier können Sie sich für zum Expertenforum 2018 der Deutschen Wildtier Stiftung anmelden.
Freitag, 2. November 2018 | 10.00 bis 16.00 Uhr | Pariser Platz 6 | 10117 Berlin

Die Teilnahme ist kostenlos.

Registrierung

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus.

!
!
!
!
!
!
!
!
!
!
!

Teilnahme am Expertenforum 2018

!
!

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass mein Name in der Teilnehmerliste aufgeführt wird.

!
!

Ich bin damit einverstanden, dass ggf. Bildaufnahmen von mir im Tagungsband und im Rahmen einer Videodokumentation im Internet veröffentlicht werden.

!
!

Newsletter bestellen

!
!

Ihre Anmeldung war leider nicht erfolgreich, bitte versuchen Sie es noch einmal. Bitte prüfen Sie, ob Sie alle Pflichtfelder ausgefüllt haben. Wenn es Ihnen nicht möglich ist, Ihre Anmeldung abzuschließen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an veranstaltung@dewist.de

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung zum Expertenforum 2018 der Deutschen Wildtier Stiftung.

Bei weiteren Fragen melden Sie sich gerne bei: S.Haumann@DeWiSt.de

Mit freundlichen Grüßen
Susanne Haumann

* = Pflichtfeld

Ansprechpartner

Susanne Haumann

Susanne Haumann

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte gerne an Susanne Haumann:
S.Haumann@DeWiSt.de oder Telefon 040 9707869-41.

Expertenforum

Expertenforum

Mit dem Expertenforum hat die Deutsche Wildtier Stiftung ein Forum geschaffen, um über grundsätzliche Fragen des Naturschutzes zu diskutieren.

Zum Projekt
Kinder lassen Beine baumeln

Naturbildung im Gespräch

Wir wollen den Blick für die Bedeutung von Naturbildung schärfen. Unsere Gespräche mit Menschen aus ganz unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen beleuchten das Thema aus wechselnden Perspektiven.

Zum Projekt
Mohn am Wegesrand

Energie aus Wildpflanzen

Im Netzwerk Lebensraum Feldflur wollen wir Energieerzeugung aus nachwachsenden Rohstoffen mit Natur- und Artenschutzzielen vereinen.

Zum Projekt