Aktuelles

23. August 2016

windkraftanlagen_vogel-paradiesen_fullscreenheader_2

Windkraftanlagen in Vogel-Paradiesen müssen gestoppt werden!

Was im Amtsdeutsch als „Arten-Inventar“ auf einer „Vorhabensfläche“ bezeichnet wird, lebt! Es handelt sich um Wildtiere und ihre Lebensräume. Jetzt ist ein W…

Zum Artikel

09. August 2016

image36586

Eine Blumenwiese für Insekten

Herbstzeit - das ist DIE Aufräumzeit im Garten. Werfen Sie dabei doch gleich einen Blick ins nächste Frühjahr. Wenn Sie jetzt noch eine Wildblumenwiese anlegen, haben Hummeln, Schmetterlinge und Co ab März 2017 was zu futtern!

Zum Artikel

03. August 2016

Luchs-Luna-Auswilderung-im-Pfaelzerwald

Luchs Luna, neu im Pfälzerwald

Hilmar Freiherr von Münchhausen, Geschäftsführer der Deutschen Wildtier Stiftung: "Die Wiederansiedlung des Luchses im Pfälzerwald ist ein wesentlicher Schritt, um dieser faszinierenden Katzenart in Deutschland eine Zukunft zu geben.“

Zum Artikel

Projekte

Junge Feldhamster in einem Bau.

Feldhamster - Schutz auf dem Acker

Früher wurde der Feldhamster als Erntevernichter verfolgt. Heute ist er vom Aussterben bedroht. In Zusammenarbeit mit Landwirten sorgen wir für mehr Lebensraum.

Zum Projekt
Wildbiene

Wildbienen - hochbedroht und unverzichtbar

Bienen sind wichtige Bestäuber. Viele Wildbienenarten sind jedoch vom Aussterben bedroht! Mit unserem Projekt sichern wir die Artenvielfalt.

Zum Projekt
Windrad

Windenergie und Artenschutz

Der Ausbau der Windenergie ist zur Gefahr für Wildtiere geworden. Jährlich sterben bis zu 240.000 Fledermäuse und 12.000 Greifvögel an Windrädern!

Zum Projekt