Naturfern, schwer erreichbar oder an der Zielgruppe vorbei? Naturbildung für Alle ermöglichen

Themen und Inhalte

  • Zahlreiche Praxisbeispiele zeigen, dass sich eine Neuausrichtung auf die bisher in den Umweltbildungsprogrammen unterrepräsentierten Zielgruppen lohnt.
  • Die Teilnehmenden erhalten an diesem Seminartag einen Überblick, welche Chancen sich daraus für die eigene (schulische und außerschulische) Praxis in der Naturbildung ergeben.
  • Mögliche Stolpersteine und Herausforderungen bei Akquise, Planung und Durchführung werden vorgestellt und diskutiert.
  • In Praxiseinheiten können Beispiele bereits erprobter Bildungsbausteine selbst durchgeführt werden.

Kontakt

Art
Fortbildung
Zugangsvoraussetzung
-
Zielgruppen
Pädagogen, Erzieher, Interessierte
Aufbau
-
Kursbeginn
  • 29. September 2020, Osnabrück
Dauer
1 Tag
Kosten
90 €
Reduzierungen
-
Nebenkosten

inkl. Verpflegung

Land
Deutschland
Bundesländer
    Niedersachsen

Kontakt