Erlebnispädagoge/-In Vollzeitausbildung in 3 Wochen

Themen und Inhalte

  • PÄDAGOGIK
    Wege der neuen „Erlebenspädagogik“, Lagermethodik, „Lager-Komposition“, Chancen und Grenzen der Erlebnispädagogik.
  • PSYCHOLOGIE
    Gruppendynamik, Führungsstile, Methoden der Teambildung, Psychologie der Grenzerfahrungen, Visionssuche (Hero-Quest)
  • SPORT
    Ballspiele, Lagersport, Fechten (Stockfechten, Säbelfechten und Schwertkampf), Initiativspiele, Seilspiele
  • NATUR
    „Natur-Erlebnispädagogik“, Sinneserfahrung und Sinnesschulung, Naturpädagogik.
  • MUSIK / TANZ
    Lagerlieder, Singen, Chor, Folkloretänze, Einsatzmöglichkeiten von Tänzen in der Erlebnispädagogik.
  • SPIELE
    Spiele auf Ferienlagern, Freizeiten, Kooperative Abenteuerspiele, Gesellschaftsspiele, kleine Sportspiele, New Games (Spiele ohne Verlierer).
  • ZIRKUS
    Akrobatik, Jonglage, Clownerie, Kostüme, Balancieren, „Zirkuspsychologie“, Einsatzmöglichkeiten von Zirkuselementen in der Erlebnispädagogik.
  • KUNST / SCHAUSPIEL
    LandArt, Szenische Übungen, Theatertechniken, Übungen zur Inszenierung von Theaterszenen.
  • RALLYE-SPIELE
    Groß-Geländespiele, Live-Rollenspiele, Nachtspiele, Übungen zur Entwicklung neuer komplexer, mehrdimensionaler Geländespielformen.
  • OUTDOOR -TECHNIK
    Spurenlesen, Feuer, Handwerk, Bauen, Knoten, Orientierung in der „Wildnis“, Seiltechniken.

Kontakt

Art

Weiterbildung

Zugangsvoraussetzung
-
Zielgruppen

Pädagogen, Erzieher, Interessierte

Aufbau
  • 3-wöchiger Academie-Block
  • 3 Praxis- Kurswochenenden nach Wahl
  • 15 Tage EOS Praktikum (mit Supervision)
  • Prüfungswochenende im engagierten Team
Sonstiges
-
Kursbeginn
    Dauer

    21 Tage

    Kosten

    880 €

    Reduzierungen
    • Kostenübernahme der Vollzeit-Weiterbildung durch Agentur für Arbeit/Jobcenter möglich
    • Ratenzahlung möglich
    Nebenkosten
    • incl. Materialkosten (für sämtliches benutztes Material, inklusive den Wochenendkursen, Skripte, Prüfungsliteratur-CD, Studienmappe)
      Ferienlagerkosten (Übernachtung und Verpflegung, ohne Fahrtgeld)
    Land

    Deutschland

    Bundesländer
    • Baden-Württemberg

    Kontakt