Escape-Room im Wald

Themen und Inhalte

Rätsel lösen macht jede*r gern, ob Kind oder Erwachsene. Escape Rooms im Wald sind den Escape Rooms in geschlossenen Räumen angepasst, jedoch ohne eine bestimmte Zeit einhalten zu müssen. Im Wald werden verschiedene „Zimmer“ aufgebaut, die sich die Teilnehmenden anschauen und in denen sie Hinweise finden, naturkundliche Rätsel entschlüsseln und Schlösser knacken müssen, bis sie auf die Lösung eines Falls kommen.
Escape Rooms im Wald können so gestaltet werden, dass Kleingruppen sie selbständig durchlaufen können oder dass ein_e Anleiter_in dabei ist.
Escape-Rooms im Wald können auf Kindergeburtstagen, aber auch auf Veranstaltungen wie Klassenfesten eingesetzt werden. Sie eignen sich für Kinder ab etwa 9 Jahren (für jüngere müssen sie vereinfacht werden) und sind gerade auch für ältere Kinder ein gutes Lockmittel, in die Natur zu gehen und Freude zu haben.
In der Fortbildung werden die Teilnehmenden Escape Rooms für verschiedene Altersklassen kennenlernen und selbst durchlaufen. Im Anschluss wird die Herangehensweise, die Ideenfindung, die Gestaltung und Durchführung besprochen.

Kontakt

Art

Fortbildung

Zugangsvoraussetzung

keine

Zielgruppen

Pädagogen, Erzieher, Biologen, Ehrenamtliche, Forstleute, Interessierte, Multiplikatoren, Studierende, Umweltbildner

Aufbau
-
Sonstiges
-
Kursbeginn
  • 21. Mai 2022, Calden
Dauer

1 Tag

Kosten

120 €

Reduzierungen

bis drei Monate vor Kursbeginn 105,-€

Nebenkosten
-
Land

Deutschland

Bundesländer
  • Baden-Württemberg

Kontakt