Sprachraum Natur

Themen und Inhalte

  • Kaum ein anderer Ort bietet Kindern so viele Sprachanlässe wie die freie Natur:
  • Themen wie Jahreszeiten, Wetter, Tiere, Pflanzen bieten sich hier auf ganz natürliche, völlig ungezwungene Art und Weise an.
  • Es entwickeln sich Fantasiegeschichten über Elfen, Zwerge oder philosophische Gespräche über Wachsen und Gedeihen.
  • Die Natur bietet ständig wechselnde und überraschende Situationen, die sich in geschlossenen Räumen nicht in der Form schaffen lassen – und damit immer wieder neue Anlässe zu Dialogen und offenen Fragen.
  • Durch Geräusche, Gerüche, taktile Eindrücke und den Aufenthalt im Naturraum können Kinder die Bedeutung der Sprache tatsächlich „be – greifen“ und „er – leben“.
  • Ganz nebenbei wird das Sprachlexikon zu Naturthemen erweitert.

Kontakt

Art
Fortbildung
Zugangsvoraussetzung
-
Zielgruppen
Pädagogen, Erzieher
Aufbau
-
Kursbeginn
  • 28. Oktober 2020, Braunschweig
Dauer
1 Tag
Kosten
62 €
Reduzierungen

Tagungsgebühren Lk: 37,00 €

Nebenkosten
-
Land
Deutschland
Bundesländer
    Niedersachsen

Kontakt