Fachtag: Fühlen, riechen, sehen - Naturpädagogik mit allen Sinnen

Themen und Inhalte

  • Alle Workshops haben den Charakter von Lernwerkstätten, den größten Teil des Tages widmen wir dem praktischen Ausprobieren natur- und erlebnispädagogischer Aktionen, so dass Sie diese zeitnah in Ihrer pädagogischen Arbeit einsetzen können.
  • Sehen - Das Auge ist unser wichtigster Sinn. In diesem Workshop wird gezeigt, wie man die Natur nutzen kann, um den Sehsinn zu trainieren und zu schärfen.
  • Hören - Die kindliche Umwelt ist oft von Lärm geprägt. Der Wald mit seiner Ruhe bietet Gelegenheit, die Ohren auch einmal mit "kleinen Geräuschen" zu beschäftigen.
  • Riechen & Schmecken - Der Wald in seiner Vielfalt hält unzählige Gerüche und Geschmäcke bereit. In diesem Workshop erkunden wir die Natur mit Nase und Zunge.
  • Körperwahrnehmung & körperinnere Sinne - Lagesinn, Kraftsinn und Bewegungssinn sind für eine gesunde Motorikentwicklung unerlässlich und sollen in diesem Workshop näher beleuchtet werden.

Kontakt

Art

Fortbildung

Zugangsvoraussetzung
-
Zielgruppen

Pädagogen, Erzieher

Aufbau

Es finden zwei Workshop-Blöcke statt, so dass Sie an zwei der angebotenen Workshops teilnehmen können.

Sonstiges
-
Kursbeginn
  • 20. April 2021, Dresden, Forstbaumschule Bühlau
Dauer

1 Tag

Kosten

75 €

Reduzierungen

Frühbucherrabatt in Höhe von 5 Euro

Nebenkosten
-
Land

Deutschland

Bundesländer
  • Sachsen

Kontakt