Aktuelles

Hamburg, 28. November 2018

Feldhamster in seinem Bau (Foto: Wachenbuchen)

Rettung für den Feldhamster

Während es heimischen Tierarten wie Reh oder Fuchs gut geht und Seeadler oder Kranich sogar einen Aufwärtstrend zeigen, geht es dem Feldhamster schon lange mehr als schlecht. Der typische Bewohner von Ackerlandschaften, der vor wenigen Jahrzehnten noch als Ernteschädling galt und rigoros verfolgt wurde, steht kurz vor dem Aussterben.

Weiter lesen

Hamburg, 28. November 2018

reh-tier-des-jahres

Das Reh: Tier des Jahres 2019

Gestatten: das Reh!
Die Deutsche Wildtier Stiftung hat das Reh zum Tier des Jahres 2019 ernannt

Weiter lesen

Hamburg, 09. November 2018

Barbara Geiger

Barbara Geiger: „Alfred Brehm ist der Shakespeare der Biologie“

Naturbildung im Theater – auch das geht! Das beweist das ambitionierte Theaterprojekt „Fräulein Brehms Tierleben“, welches Kindern und Erwachsenen heimische Tierarten nahe bringt. Ein Gespräch mit der Schauspielerin und Regisseurin Barbara Geiger über die Bühne als Ort für Naturbildung, das Verhältnis von Wissensvermittlung und Unterhaltung und natürlich über Alfred Brehm.

Weiter lesen

Hamburg, 06. November 2018

bild-fullscreen-klein

Lebensraum Blockhalde

Auf Tour durch die Blockhalden Deutschlands

Weiter lesen

Hamburg, 26. Oktober 2018

biene-gefroren-winter

Was machen Wildbienen und Wespen im Winter?

Was machen Wildbienen, Honigbienen und Wespen im Winter? Im Spätherbst geht die Saison der Insekten zu Ende. Trotzdem haben die Hautflügler ganz spezielle Strategien wie sie die kalte Jahreszeit überstehen.

Weiter lesen

Hamburg, 18. Oktober 2018

wildunfaelle-fullscreen

Wildunfall: Wenn der Keiler plötzlich vor der Kühlerhaube liegt

Wildunfälle sind im Herbst schnell passiert. Jetzt kommt es auf das richtige Handeln an.

Weiter lesen

Hamburg, 08. Oktober 2018

Tags:

gams-download

Wähler in Bayern stimmen für Gams und Co. EMNID-Umfrage belegt: Mehrheit ist gegen die wildtierfeindliche Landespolitik

Wähler in Bayern stimmen für Gams & Co.!
EMNID-Umfrage belegt: Mehrheit ist gegen die wildtierfeindliche Landespolitik

Weiter lesen

Hamburg, 25. September 2018

beobachten-brunft-kinder

10. Naturerlebnistag der Deutschen Wildtier Stiftung

"Gemeinsam Lebensraum und Trittsteine für Wildtiere in Klepelshagen schaffen" lautete das Motto des diesjährigen Naturerlebnistags am 22. September 2018, zu dem die Deutsche Wildtier Stiftung einlud. Ort der Veranstaltung war das Gut Klepelshagen in Mecklenburg-Vorpommern.

Weiter lesen

Hamburg, 28. September 2018

Wälder schützen – Rodungen für die Windkraft stoppen

„Wälder schützen – Rodungen für Windkraft stoppen“ forderte die FDP im Juni 2018. Die Deutsche Wildtier Stiftung begrüßte diesen Antrag, der zwei Monate später, am 28. September, im Bundestag vorgestellt und diskutiert wurde.

Weiter lesen

Hamburg, 26. September 2018

Raupen des C-Falters

Raupen von Schmetterlingen

Ein Blick in die Welt der Raupen lohnt sich: Denn so verschieden die unterschiedlichen Falter aussehen, so unterschiedlich sind auch ihre Raupen: Von grün über braun bis bunt gemustert, von vollkommen glatt bis behaart - alles ist dabei.

Weiter lesen