Stellenangebote

Bei der Deutschen Wildtier Stiftung arbeiten Menschen mit den unterschiedlichsten Berufen: Biologinnen und Betriebswirte, Journalistinnen, Landwirte, Förster und Fachkräfte mit kaufmännischer oder technischer Ausbildung. Alles couragierte Menschen mit großem Engagement für heimische Wildtiere und deren Lebensräume.

Arbeiten für den Schutz heimischer Wildtiere

Hier finden Sie die freien Stellen und Praktikumsplätze, die die Deutsche Wildtier Stiftung in Hamburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern anbietet.

Referenten Spenderbetreuung (m/w/d)

Deutschlands wilde Tiere schützen, ihre Lebensräume erhalten und neue Naturgebiete schaffen, Menschen für die Schönheit und Einzigartigkeit der heimischen Fauna begeistern, und der Naturentfremdung – vor allem bei Kindern und Jugendlichen – entgegenwirken: Dafür setzen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Wildtier Stiftung ein.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Hamburg im Fundraising-Team einen

Referenten Spenderbetreuung (m/w/d)

in Teilzeit (24 Stunden/Woche) für eine unbefristete Stelle.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Bearbeitung der Anliegen, die unsere Spender haben (z.B. neue Adresse nach einem Umzug) und tägliche Kommunikation mit ihnen per Brief, E-Mail und Telefon.
  • Wöchentlicher Versand der Großspender-Dankbriefe.
  • Bearbeitung der Patenschaftsanträge und Kontaktpflege zu den Paten.
  • Datenpflege und –analysen im CRM-System Fundraise Pro.
  • Weiterentwicklung des Geldauflagenmarketings und Kontaktaufbau zu Richtern und Staatsanwälten
  • Sortimentsgestaltung und Preiskalkulation des Online-Shops

Ihr Profil:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder ein (Fach-) Hochschulstudium.
  • Sie verfügen über Berufserfahrung aus den Bereichen Vertrieb (z.B. als Vertriebsassistenz), Marketing oder Fundraising und suchen jetzt eine sinnstiftende Tätigkeit in einem hochmotivierten Team.
  • Nachhaltigkeit, der Schutz unserer Natur und der heimischen Wildtiere liegen Ihnen am Herzen.
  • Sie sind kundenorientiert, kontaktfreudig und kommunikationsstark und beherrschen die deutsche Sprache stilsicher in Wort und Schrift.
  • Ein sympathisches, sicheres und überzeugendes Auftreten zeichnet Sie aus.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen.
  • Sie arbeiten gern im Team und zeichnen sich durch ein gutes konzeptionelles und analytisches Denkvermögen sowie eine strukturierte und genaue Arbeitsweise aus.
  • Eigeninitiative und gute Selbstorganisation sind für Sie selbstverständlich.
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und CRM-Systemen.

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine unbefristete Stelle mit einer sinnstiftenden Aufgabe:
    Ihre Tätigkeit trägt dazu bei, dass die Deutsche Wildtier Stiftung noch mehr Projekte zur Erhaltung der Artenvielfalt in Deutschland und für die Naturbildung von Kindern realisieren kann. Denn dank Ihrer guten Spenderbetreuung fühlen sich unsere Förderer bei der Deutschen Wildtier Stiftung gut aufgehoben und bleiben uns viele Jahre treu.
  • Ihre Aufgaben sind vielfältig und bieten Raum für das Ausprobieren von neuen Ideen und Ansätzen.
  • Sie werden von uns gut eingearbeitet.
  • Nach der Einarbeitung übernehmen Sie direkt Eigenverantwortung in unserem Team.
  • Wir sind offen für Quereinsteiger aus dem For-Profit-Bereich.
  • Das Angebot von regelmäßiger Weiterbildung „on the job“ ist für uns selbstverständlich.
  • Sie erwartet ein modernes Arbeitsumfeld und kurze Entscheidungswege.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit dem Kennwort „Fundraising“ per E-Mail an Bewerbungen@DeutscheWildtierStiftung.de.

Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: DeutscheWildtierStiftung.de/datenschutz.

Weitere Informationen über die Deutsche Wildtier Stiftung finden Sie unter: www.DeutscheWildtierStiftung.de.

Pädagogen Naturbildung (w/m/d)

Deutschlands wilde Tiere schützen, ihre Lebensräume erhalten und neue Naturgebiete schaffen, Menschen für die Schönheit und Einzigartigkeit der heimischen Fauna begeistern, der Naturentfremdung entgegenwirken: Dafür setzen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Wildtier Stiftung ein.

Am Standort Hamburg suchen wir ab 01. August 2022 Unterstützung in der Abteilung Naturbildung durch einen

Pädagogen Naturbildung (w/m/d)

zunächst in Teilzeit (20 Stunden).

Sie werden Teil eines wachsenden Teams, das in den nächsten Jahren in Hamburg mit einem eigenen Ausstellungsbetrieb, einer Lernwerkstatt und einem Naturfilmkino eine Vielzahl an Naturbildungsangeboten in einer bundesweit tätigen Stiftung schafft.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Koordination und Durchführung unserer Naturbildungsprojekte zum Haussperling in
    Hamburg
  • Koordination eines Figurentheaterprojekts für Kinder ab 4 Jahren
  • Akquise und Kontaktpflege zu Kindergärten und Grundschulen in Hamburg
  • Durchführung von Fortbildungen für Pädagoginnen und Pädagogen
  • Durchführung von Workshops für Kindergruppen
  • Betreuung, Versand und Koordination unserer Naturbildungskoffer
  • Bearbeitung von Fördermittelanträgen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Konzeption unserer Lernwerkstatt und unseres Ausstellungsbetrieb als außerschulischer Lernort in Hamburg

Das sollen Sie mitbringen:

  • Berufsausbildung oder entsprechende Qualifikation im Bereich Pädagogik
  • Berufserfahrungen im Bereich Naturbildung/ Naturpädagogik/ Umweltbildung
  • Praktische Erfahrungen in der Lernwerkstattarbeit oder sonstigen forschend-kreativen oder freien Arbeitsweisen für Kinder
  • Erfahrungen im Projektmanagement, inkl. der Verwaltung von Budgets
  • Verständnis und grundlegende Kenntnisse der heimischen Natur und Tierwelt gepaart mit einem überdurchschnittlichen Interesse an Biologie und Naturschutz
  • Freude am persönlichen Umgang mit Menschen jeder Altersgruppe und ebenso an
    administrativen Tätigkeiten
  • Einsatzfreude beim Aufbau und der Pflege von Netzwerken in der Hamburger Bildungslandschaft
  • Identifikation mit den Zielen der Stiftung sowie dem Leitbild Naturbildung DeutscheWildtierStiftung.de/Naturbildung/Unser-Selbstverstaendnis

Wir bieten Ihnen eine attraktive, vielseitige Tätigkeit in einem motivierten Team, mit kurzen Entscheidungswegen und hoher Eigenverantwortung. Ihr Arbeitsort ist Hamburg.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit dem Kennwort „Naturbildung“ per E-Mail an: Bewerbungen@DeutscheWildtierStiftung.de.

Weitere Informationen über die Deutsche Wildtier Stiftung finden Sie unter: www.DeutscheWildtierStiftung.de.

Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: DeutscheWildtierStiftung.de/Datenschutz.

Personalreferenten (w/m/d)

Deutschlands wilde Tiere schützen, ihre Lebensräume erhalten und neue Naturgebiete schaffen, Menschen für die Schönheit und Einzigartigkeit der heimischen Fauna begeistern, der Naturentfremdung entgegenwirken: Dafür setzen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Wildtier Stiftung ein.

Am Standort Hamburg suchen wir ab 01. Juli 2022 Unterstützung in der Finanzabteilung durch einen

Personalreferenten (w/m/d)

unbefristet in Teilzeit (30 Stunden).

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • vollständige Betreuung der Mitarbeiter von der Einstellung bis zum Austritt: Erstellen von Arbeitsverträgen, Kündigungen, Disziplinarschreiben, Arbeitszeugnissen
  • selbstständige, eigenverantwortliche Erstellung der termingerechten Lohn- und Gehaltsabrechnung für ca. 60 Mitarbeiter
  • Gestaltung und Formulierung von Stellenanzeigen, Kommunikation mit der Bundesagentur für Arbeit und Personaldienstleistern
  • Kontrolle und Pflege des Zeiterfassungssystems
  • Bearbeitung arbeitsrechtlicher Fragestellungen
  • Durchführung von innovativen HR-Projekten, wie z.B. der Einführung von neuen Prozessen und der Digitalisierung im HR-Bereich
  • Beratung der Mitarbeiter und Führungskräfte in personalwirtschaftlichen und -rechtlichen Fragestellungen

Das sollen Sie mitbringen:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Zusatzqualifikation oder abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Human Resources
  • Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • gute Kenntnisse des Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts
  • routinierter Umgang mit den MS Office Produkten
  • Erfahrung in der Verwendung von Recruitment-Tools sind von Vorteil
  • Kommunikationsstärke und sicheres Auftreten
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • selbstständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • absolute Diskretion und Loyalität

Wir bieten Ihnen einen anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem motivierten Team, mit kurzen Entscheidungswegen und hoher Eigenverantwortung. Ihr Arbeitsort ist Hamburg.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit dem Kennwort „Personal“ per E-Mail an: Bewerbungen@DeutscheWildtierStiftung.de.

Weitere Informationen über die Deutsche Wildtier Stiftung finden Sie unter: www.DeutscheWildtierStiftung.de.

Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: DeutscheWildtierStiftung.de/Datenschutz.

LANDWIRT (w/m/d)

Werde Teil eines erfolgreichen, aufgeschlossenen Teams! Die Deutsche Wildtier Stiftung sucht für ihren Modellbetrieb Gut Klepelshagen (Uckermark) einen praxiserfahrenen und zuverlässigen

Landwirt (m/w/d).

Gut Klepelshagen ist langjähriger Biobetrieb mit Marktfruchterzeugung und Fleischrinderhaltung auf 1300 ha LN. Die/der Kandidat/in sollte Erfahrung mit modernen Landmaschinen, vor allem in der Bodenbearbeitung haben und gern Mähdrescher fahren.

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Deutsche Wildtier Stiftung
Gut Klepelshagen e.K.
Herrn Trautwein
Klepelshagen 2
17335 Strasburg

E-Mail: r.trautwein@gut-klepelshagen.de

Praktikant/in (m/w/d)

Ob Wildbiene, Feldhamster oder Rothirsch – die Deutsche Wildtier Stiftung setzt sich für Wildtiere in Deutschland ein. Wir engagieren uns für naturnahe Lebensräume, wir fördern wissenschaftliche Erkenntnisse und wir nehmen Einfluss auf politische Entscheidungsprozesse. Unsere Projekte und Initiativen unterstützen wir durch eine breit angelegte Öffentlichkeitsarbeit.

Ab sofort suchen wir für unseren Modellbetrieb Gut Klepelshagen eine/n

Praktikant/in (m/w/d)

studienbegleitend in Vollzeit mit 40 Wochenstunden für drei Monate

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Mitarbeit beim Bau eines Fledermauslehrgartens und der Aufwertung einer Streuobstwiese
  • Unterstützung bei der praktischen Naturschutzarbeit (z.B. Obstbaumschnitt)
  • Mitarbeit bei wissenschaftlichen Forschungsprojekten (z.B. Vogelberingung)
  • (Online-)Recherche zu wildtierökologischen Fragestellungen
  • Mithilfe bei der Betreuung der wildtierökologischen Bibliothek

Das sollen Sie mitbringen:

  • Teamfähigkeit
  • Interesse an Naturschutz und Wildtierökologie
  • Bereitschaft zur Feldarbeit
  • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office Anwendungen

Wir bieten Ihnen eine selbstständige Tätigkeit in einer gemeinnützigen Organisation mit flexibler Zeiteinteilung. Der Dienstort ist Gut Klepelshagen (Mecklenburg-Vorpommern). Eine Übernachtungsmöglichkeit wird gestellt.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit dem Kennwort „Praktikant/in“ per Email an Bewerbungen@DeutscheWildtierStiftung.de.

Weitere Informationen über die Deutsche Wildtier Stiftung finden Sie unter: www.DeutscheWildtierStiftung.de

Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.DeutscheWildtierStiftung/datenschutz.