Stellenangebote

Bei der Deutschen Wildtier Stiftung arbeiten Menschen mit den unterschiedlichsten Berufen: Biologinnen und Betriebswirte, Journalistinnen, Landwirte, Förster und Fachkräfte mit kaufmännischer oder technischer Ausbildung. Alles couragierte Menschen mit großem Engagement für heimische Wildtiere und deren Lebensräume.

Arbeiten für den Schutz heimischer Wildtiere

Hier finden Sie die freien Stellen und Praktikumsplätze, die die Deutsche Wildtier Stiftung in Hamburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern anbietet.

Assistenz Datenbankpflege

Die Deutsche Wildtier Stiftung will Menschen für die Schönheit und Einzigartigkeit heimischer Wildtiere begeistern. Mit ihren Projekten engagiert sich die Stiftung für den Schutz von Wild-tieren und ihren Lebensräumen in Deutschland. Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit haben im Rahmen der Stiftungsarbeit einen sehr hohen Stellenwert.

Ab sofort suchen wir eine

Assistenz Datenbankpflege (m/w/d)

in Teilzeit mit 15 – 20 Wochenstunden für 6 Monate mit Option auf Verlängerung.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

• Pflege von Daten in verschiedenen Datenbanken und weiteren Tools
• Klassifizierung der Datenbankstruktur
• Aktualisierung der Datensätze
• Online-Recherche

Das sollen Sie mitbringen:

• Ausgeprägte IT-Affinität
• Erfahrung im Umgang mit Datenbanksystemen
• Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office Anwendungen (Speziell Excel)
• Identifikation mit den Zielen der Deutschen Wildtier Stiftung

Wir bieten Ihnen eine selbstständige Tätigkeit in einer gemeinnützigen Organisation mit flexibler Zeiteinteilung.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit dem Kennwort „Werkstudent“ per E-Mail an: bewerbungen@dewist.de.

Weitere Informationen über die Deutsche Wildtier Stiftung finden Sie unter: www.DeutscheWildtierStiftung.de.

Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.deutschewildtierstiftung.de/datenschutz.