Stellenangebote

Bei der Deutschen Wildtier Stiftung arbeiten Menschen mit den unterschiedlichsten Berufen: Biologinnen und Betriebswirte, Journalistinnen, Landwirte, Förster und Fachkräfte mit kaufmännischer oder technischer Ausbildung. Alles couragierte Menschen mit großem Engagement für heimische Wildtiere und deren Lebensräume.

Arbeiten für den Schutz heimischer Wildtiere

Hier finden Sie die freien Stellen und Praktikumsplätze, die die Deutsche Wildtier Stiftung in Hamburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern anbietet.

Referent/in Fundraising

Deutschlands wilde Tiere schützen, ihre Lebensräume erhalten und neue Naturgebiete schaffen, Menschen für die Schönheit und Einzigartigkeit der heimischen Fauna begeistern, der Naturentfremdung – vor allem bei Kindern und Jugendlichen – entgegenwirken: Dafür setzen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Wildtier Stiftung ein.
Für den Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Team Strategisches Marketing eine/n

Referentin / Referenten Fundraising

in Teilzeit (20 – 24 Stunden/Woche).

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Recherche und Antragstellung von Fördermitteln bei Stiftungen und institutionellen Mittelgebern
  • Aufbau und Gestaltung von Kontakten zu Förderstiftungen, Spendern und Unterneh-men
  • Datenpflege und –analysen in der Spenderdatenbank Fundraise Plus
  • Weiterentwicklung bestehender und Entwicklung neuer Fundraising-Maßnahmen so-wie deren erfolgreiche Umsetzung im Direkt- und Online-Fundraising

Ihr Profil:

  • Identifikation mit den Zielen und Aufgaben der Deutschen Wildtier Stiftung
  • Berufserfahrung im Marketing, Vertrieb oder Fundraising
  • Abgeschlossenes Studium oder kaufmännische Ausbildung
  • Sie sind kundenorientiert, kontaktfreudig und kommunikationsstark und beherrschen die deutsche Sprache stilsicher in Wort und Schrift
  • Gutes konzeptionelles und analytisches Denkvermögen sowie eine strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Sie zeichnen sich durch Teamorientierung, Eigeninitiative und gute Selbstorganisation aus
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Flexibilität
  • Versierter Umgang mit MS Office und CRM-Systemen

Wir bieten Ihnen ein spannendes Aufgabengebiet und die Mitarbeit in einem hoch motivierten Team. Sie berichten direkt an die Leiterin Strategisches Marketing der Stiftung.
Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit dem Kennwort „Fundraising“ per Email an bewerbungen@DeWiSt.de.

Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren finden Sie unter:
www.DeutscheWildtierStiftung.de/datenschutz.

Referent/in Artenschutz

Ob Schreiadler, Feldhamster oder Rothirsch... Die Deutsche Wildtier Stiftung setzt sich für Wildtiere in Deutschland ein. Durch das Sichern von Lebensräumen, das Fördern von wissen-schaftlichen Erkenntnissen und die Einflussnahme auf politische Entscheidungsprozesse sowie Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit.

Am Standort Berlin suchen wir ab dem 1. Januar 2019 Unterstützung in unserem Projekt zum Schutz der Wildbienen durch eine/n

Referent/in Artenschutz

in Vollzeit und zunächst befristet für zwei Jahre.

Aufgaben

  • Begleitung kommunaler Modellflächen zum Schutz von Wildbienen (v.a. Blühstreifen, Mahdzeitpunkte)
  • Evaluierung von Blühstreifen und Durchführen von Vegetationsaufnahmen
  • Organisation und Überwachung der Neuanlage der kommunalen Modellflächen
    (u.a. Absprache mit den Bezirken, Fremdfirmen und weiteren Partnern)
  • Beratung und Betreuung von Akteuren im Wildbienenschutz (u.a. Neuanlage, Umge-staltung und Pflege von Blühflächen)
  • Halten von Vorträgen und Durchführen von Exkursionen
  • Aufgaben im Projektmanagement
  • Kommunikation des Wildbienenprojektes

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium/Ausbildung im Bereich Landschaftsplanung, Naturschutz oder vergleichbar
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Vegetationskunde und bei Vegetationsaufnahmen
  • Zoologische Kenntnisse
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • kommunikativ und durchsetzungsstark

Wir bieten Ihnen ein spannendes Aufgabengebiet und die Mitarbeit in einem hoch motivierten Team. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit dem Kennwort „Wildbienenprojekt Berlin“ und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per Email an Herrn Hüttche: Bewerbungen@DeWiSt.de.

Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: deutschewildtierstiftung.de/datenschutz.

Referent/in Flächenmanagement

Ob Schreiadler, Feldhamster oder Rothirsch... Die Deutsche Wildtier Stiftung setzt sich für Wildtiere in Deutschland ein. Durch das Sichern von Lebensräumen, das Fördern von wissenschaftlichen Erkenntnissen und die Einflussnahme auf politische Entscheidungsprozesse sowie Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit.

Die Deutsche Wildtier Stiftung besitzt, verwaltet und entwickelt rund 7.000 Hektar Wald- und Agrarfläche, vor allem in Mecklenburg-Vorpommern. Dabei handelt es sich um Gebiete des Nationalen Naturerbes und um land- und forstwirtschaftlich genutzte Flächen.

Für den Standort Hamburg suchen wir möglichst zum 01.01.2019 Unterstützung im Team „Naturschutz“ durch eine/n

Referent/in Flächenmanagement

in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Aufgaben

  • Verwaltungsaufgaben im Zusammenhang mit Flächeneigentum
  • Auswertungen und Pflege einer Flurstückdatenbank auf Access Grundlage
  • Erstellung, Bearbeitung, Prüfung und Analyse von Geodaten aus naturschutzfachlicher Sicht mit ArcGIS
  • Erarbeiten von flächenbezogenen Leitbildern und Entwicklungskonzepten
  • Umsetzung naturschutzfachlicher Maßnahmen
  • Abstimmung von Maßnahmen und Bewirtschaftungsregeln mit Behörden, Nutzern, Dienstleistern und Naturschutzakteuren
  • Fortführung, Entwicklung und selbstständiges Durchführen von Kartier- und Monitoringarbeiten sowie die Koordination von Auftragnehmern
  • Planung und Umsetzung von Naturschutzprojekten
  • Akquise von Fördermitteln für die Umsetzung von Natur- und Artenschutzprojekten

Anforderungsprofil

  • Hochschulabschluss in relevanten Bereichen wie z.B. Biologie, Naturschutz, Landschaftsökologie, Geographie oder vergleichbare Qualifikationen
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Naturschutz und Projektmanagement
  • fundiertes Wissen über die heimischen Tier- und Pflanzenarten sowie deren Habitatansprüche
  • sichere Anwendung von ArcGIS
  • gute Kenntnisse in allen gängigen MS Office-Anwendungen, insbesondere MS Access
  • sicheres Auftreten und hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Freude am Formulieren von Texten für Print- und Onlinemedien
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit und mehrtägigen Geländearbeiten

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und spannende Aufgabe in einem engagierten Team. Konkrete Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet Ihnen gerne Frau Riemann (040 / 9707869 71).

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit dem Kennwort „Naturschutz Flächen“ und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an Herrn Hüttche:
Bewerbungen@DeWiSt.de.

Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren finden Sie unter:
www.DeutscheWildtierStiftung.de/datenschutz.

Praktikum

Praktikum

Der Biolandbetrieb Gut Klepelshagen in der Nähe von Strasburg (MV) an der A20 bietet die Möglichkeit ein 3-12 monatiges Praktikum zu absolvieren.

Der landwirtschaftliche Ausbildungsbetrieb bewirtschaftet ca. 700 ha Ackerfläche und 300 ha Grünland. Zusätzlich werden 180 Mutterkühe der Rasse Deutsch Angus und Galloway gehalten.

Beschreibung der Tätigkeit

  • Sie haben die Möglichkeit, alle anfallenden Arbeiten im Tierbereich und im Ackerbau kennenzulernen.
  • Sie helfen im Stall beim Ausmisten, auf der Weide z.B. beim Koppelzaunbau, Sie helfen beim Umtreiben der Herden, Sie helfen bei der Saatausbringung, beim Ernten und bei der Wartung von Maschinen.
  • Sie sollten aufgeschlossen, freundlich, teamfähig, flexibel und im Besitz des Führerscheins sein. Des Weiteren sollten Sie Freude an der Arbeit haben und auch die Bereitschaft zeigen, zu Arbeitsspitzen Einsatz zu zeigen.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team. Unterkunft wird gestellt.

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Gut Klepelshagen
Klepelshagen 2
17335 Strasburg
Für weitere Fragen melden Sie sich gerne unter Tel. 039753 29730.