Stellenangebote

Bei der Deutschen Wildtier Stiftung arbeiten Menschen mit den unterschiedlichsten Berufen: Biologinnen und Betriebswirte, Journalistinnen, Landwirte, Förster und Fachkräfte mit kaufmännischer oder technischer Ausbildung. Alles couragierte Menschen mit großem Engagement für heimische Wildtiere und deren Lebensräume.

Arbeiten für den Schutz heimischer Wildtiere

Hier finden Sie die freien Stellen und Praktikumsplätze, die die Deutsche Wildtier Stiftung in Hamburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern anbietet.

ReferentIn Windkraft und Naturschutz

Am Standort Hamburg suchen wir zum 01.07.2017 Unterstützung in der Naturschutzabteilung durch eine/n

Referent(in) „Windkraft & Naturschutz“

in Vollzeit und zunächst befristet für zwei Jahre.

Aufgaben:

  • Entwicklung und Umsetzung von Projekten zu den Auswirkungen der Windkraft auf den Natur- und Artenschutz
  • Politische Arbeit zum Einfluss der „Energiewende“ auf den Natur- und Artenschutz
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken mit Bürgerinitiativen, Institutionen und Verbänden
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Erarbeiten von Förderanträgen und Unterstützung im Fundraising
  • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen

Anforderungsprofil:

  • Hochschulabschluss z.B. in Biologie, Naturschutz, Landschaftsplanung, Politik- und Sozialwissenschaften
  • einschlägige Berufserfahrung
  • fundierte Kenntnisse zu erneuerbaren Energien
  • Kenntnisse im relevanten Planungsrecht
  • Einblick in die Naturschutzpolitik auf nationaler und europäischer Ebene
  • sicherer Umgang mit allen gängigen MS Office Anwendungen
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Engagement, sicheres Auftreten und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen ein spannendes Aufgabengebiet und die Mitarbeit in einem hoch motivierten Team. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit dem Kennwort „Windkraft & Naturschutz“ und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per Email an Herrn Hüttche: T.Huettche@DeWiSt.de.

Praktikum

Praktikum

Der Biolandbetrieb Gut Klepelshagen in der Nähe von Strasburg (MV) an der A20 bietet die Möglichkeit ein 3-12 monatiges Praktikum zu absolvieren.

Der landwirtschaftliche Ausbildungsbetrieb bewirtschaftet ca. 700 ha Ackerfläche und 300 ha Grünland. Zusätzlich werden 180 Mutterkühe der Rasse Deutsch Angus und Galloway gehalten.

Beschreibung der Tätigkeit
| Sie haben die Möglichkeit, alle anfallenden Arbeiten im Tierbereich und im Ackerbau kennenzulernen.
| Sie helfen im Stall beim Ausmisten, auf der Weide z.B. beim Koppelzaunbau, Sie helfen beim Umtreiben der Herden, Sie helfen bei der Saatausbringung, beim Ernten und bei der Wartung von Maschinen.
| Sie sollten aufgeschlossen, freundlich, teamfähig, flexibel und im Besitz des Führerscheins sein. Des Weiteren sollten Sie Freude an der Arbeit haben und auch die Bereitschaft zeigen, zu Arbeitsspitzen Einsatz zu zeigen.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team. Unterkunft wird gestellt.

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Gut Klepelshagen
Klepelshagen 2
17335 Strasburg
Für weitere Fragen melden Sie sich gerne unter Tel. 039753 29730.