Stellenangebote

Bei der Deutschen Wildtier Stiftung arbeiten Menschen mit den unterschiedlichsten Berufen: Biologinnen und Betriebswirte, Journalistinnen, Landwirte, Förster und Fachkräfte mit kaufmännischer oder technischer Ausbildung – alles engagierte Menschen, denen die heimischen Wildtiere und ihre Lebensräume am Herzen liegen. Werden Sie Teil unseres Teams!

Arbeiten für den Schutz heimischer Wildtiere

Deutschlands wilde Tiere schützen, ihre Lebensräume erhalten und neue Naturgebiete schaffen, Menschen für die Schönheit und Einzigartigkeit der heimischen Fauna begeistern, der Naturentfremdung entgegenwirken: Dafür setzen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Wildtier Stiftung ein.

Hier finden Sie die freien Stellen und Praktikumsplätze, die wir in Hamburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern anbieten.

  • Mitarbeiter für Empfang und Kasse (m/w/d)

    Für den Standort Hamburg suchen wir zur Verstärkung unseres Ausstellungsteams in der Botschaft der Wildtiere einen

    Mitarbeiter für Empfang und Kasse (m/w/d)

    in Vollzeit zum 1. August 2024. Die Stelle ist unbefristet.

    In der Hamburger HafenCity eröffnet die Deutsche Wildtier Stiftung im Sommer die Botschaft der Wildtiere. Auf einer Fläche von rund 2.200 Quadratmetern erwartet die Besucher eine multimediale Dauerausstellung, dazu kommen eine Lernwerkstatt für Schulklassen und Deutschlands erstes Naturfilmkino.

    Am Empfang der Ausstellung begrüßen Sie unsere Besucher. Sie beraten sie beim Kauf von Tickets und Produkten aus dem Shop und beantworten Fragen zur Ausstellung. Durch Ihre freundliche und professionelle Kommunikation sorgen Sie dafür, dass sich unsere Gäste vom ersten Moment an wohlfühlen.

    Diese Aufgaben erwarten Sie:

    • Begrüßung und Beratung der Ausstellungsbesucher
    • Verkauf von Tickets und Shop-Produkten mit täglicher Kassenabrechnung
    • Pflege der Ausstellungsflächen am Empfang und im Shop, einschließlich Warenpräsentation und Regalpflege
    • Annahme telefonischer Anfragen am Empfang
    • Steuerung und Betreuung von externen Dienstleistern
    • Enge Zusammenarbeit mit dem Ausstellungsteam, um einen reibungslosen Ablauf in der Ausstellung zu gewährleisten

    Das sollten Sie mitbringen:

    • Freundliches und verbindliches Auftreten
    • Freude an der Besucherbetreuung
    • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise
    • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
    • Sie sollten stresserprobt sein und auch in hektischen Situationen den Überblick behalten
    • Begeisterung für Natur und Wildtiere
    • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen
    • Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse sind wünschenswert
    • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung, einschließlich Arbeit an Wochenenden und Feiertagen

    Das bieten wir Ihnen:

    • Einen sicheren, unbefristeten Arbeitsplatz
    • Eine sinnvolle, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem spannenden, großen neuen Projekt und einem wachsenden, kollegialen Team
    • 30 Tage Urlaub
    • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
    • Attraktive Zusatzleistungen, darunter unser Mobilitätspaket (Deutschlandticket, Tankgutschein oder Jobrad)
    • Weiterbildungsmöglichkeiten

    Das ist genau das Richtige für Sie? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung bitte mit dem Betreff „Mitarbeiter Empfang“ und mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an: Bewerbungen@DeutscheWildtierStiftung.de.

    Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungsverfahren finden Sie hier: www.DeutscheWildtierStiftung.de/Datenschutz.

    Die Stellenanzeige zum Download finden Sie hier.

  • Mitarbeiter Landwirtschaft – Schwerpunkt Ackerbau (m/w/d)

    Für unseren Modellbetrieb Gut Klepelshagen suchen wir zur Verstärkung unseres landwirtschaftlichen Teams ab sofort einen

    Mitarbeiter Landwirtschaft – Schwerpunkt Ackerbau (m/w/d)

    in Vollzeit (40 Stunden). Die Stelle ist unbefristet.

    Die Deutsche Wildtier Stiftung besitzt, verwaltet und entwickelt rund 8.150 Hektar Wald-, Moor- und landwirtschaftlich genutzte Flächen in Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen. Im Südosten Mecklenburg-Vorpommerns, auf dem rund 2.500 Hektar großen stiftungseigenen Modellbetrieb Gut Klepelshagen, zeigen wir, wie ein Wirtschaften mit der Natur funktionieren kann. Land-, Forstwirtschaft und Jagdbetrieb verbinden ökonomische Ziele mit den Ansprüchen von Wildtieren.

    Diese Aufgaben erwarten Sie:

    • Alle anfallenden Arbeiten im Bereich Bodenbearbeitung, Aussaat und Ernte
    • Unterstützung in der Grünlandbewirtschaftung und im Tierbereich
    • Durchführung von Kleinreparaturen an der Ackertechnik

    Das sollten Sie mitbringen:

    • Erfahrungen im Einsatz moderner Ackertechnik
    • Technisches Verständnis
    • Führerschein der Klassen B und T
    • Erfahrungen im ökologischen Ackerbau erwünscht
    • Idealerweise eine landwirtschaftliche Ausbildung

    Das bieten wir Ihnen:

    • Abwechslungsreiche und vielfältige Aufgaben in einem engagierten, kreativen Team
    • Eine sinnstiftende und erfüllende Tätigkeit
    • Diverse Zusatzleistungen wie z. B. unser Mobilitätspaket (Deutschlandticket, Tankgutschein oder Jobrad)
    • Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Der Dienstort Gut Klepelshagen (17335 Strasburg, Mecklenburg-Vorpommern) liegt in der Uckermark und ist umgeben von idyllischer Natur
    • Unterstützung bei der Suche nach einer Unterkunft bzw. die Möglichkeit, eine Wohnung auf dem Gutsgelände zu beziehen
    • Jagdausübung auf den Betriebsflächen möglich

    Das ist genau das Richtige für Sie? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung bitte mit dem Betreff „Ackerbau“ sowie mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums per E-Mail an: Bewerbungen@DeutscheWildtierStiftung.de.

    Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet gerne Herr Vorreyer unter der Telefonnummer 039753 297 20 oder der E-Mail-Adresse: C.Vorreyer@Gut-Klepelshagen.de.

    Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungsverfahren finden Sie hier: www.DeutscheWildtierStiftung.de/Datenschutz.

    Die Stellenanzeige zum Download finden Sie hier.

  • Mitarbeiter Getreidelagerung/Ackerbau (m/w/d)

    Für unseren Modellbetrieb Gut Klepelshagen suchen wir zur Verstärkung unseres landwirtschaftlichen Teams ab sofort einen

    Mitarbeiter Getreidelagerung/Ackerbau (m/w/d)

    in Vollzeit (40 Stunden). Die Stelle ist unbefristet.

    Die Deutsche Wildtier Stiftung besitzt, verwaltet und entwickelt rund 8.150 Hektar Wald-, Moor- und landwirtschaftlich genutzte Flächen in Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen. Im Südosten Mecklenburg-Vorpommerns, auf dem rund 2.500 Hektar großen stiftungseigenen Modellbetrieb Gut Klepelshagen, zeigen wir, wie ein Wirtschaften mit der Natur funktionieren kann. Land-, Forstwirtschaft und Jagdbetrieb verbinden ökonomische Ziele mit den Ansprüchen von Wildtieren.

    Diese Aufgaben erwarten Sie:

    • Verantwortung für das Getreidelager (Annahme, Reinigung, Saatgutaufbereitung und Dokumentation)
    • Unterstützung im Ackerbau, der Grünlandbewirtschaftung und im Tierbereich
    • Durchführung von Kleinreparaturen an der Getreidetechnik
    • EDV-gestützte Dokumentation

    Das sollten Sie mitbringen:

    • Erfahrungen im Umgang mit der Lagerung und Aufbereitung von Getreide
    • Technisches Verständnis
    • Führerschein der Klassen B und T
    • Erfahrungen im ökologischen Ackerbau erwünscht
    • Umgang mit den gängigen EDV-Programmen (Microsoft Office)
    • Idealerweise eine landwirtschaftliche Ausbildung

    Das bieten wir Ihnen:

    • Abwechslungsreiche und vielfältige Aufgaben in einem engagierten, kreativen Team
    • Eine sinnstiftende und erfüllende Tätigkeit
    • Diverse Zusatzleistungen wie z. B. unser Mobilitätspaket (Deutschlandticket, Tankgutschein oder Jobrad)
    • Weiterbildungsmöglichkeiten
    • Der Dienstort Gut Klepelshagen (17335 Strasburg, Mecklenburg-Vorpommern) liegt in der Uckermark und ist umgeben von idyllischer Natur
    • Unterstützung bei der Suche nach einer Unterkunft bzw. die Möglichkeit, eine Wohnung auf dem Gutsgelände zu beziehen
    • Jagdausübung auf den Betriebsflächen möglich

    Das ist genau das Richtige für Sie? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung bitte mit dem Betreff „Getreidelager“ sowie mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums per E-Mail an: Bewerbungen@DeutscheWildtierStiftung.de.

    Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet gerne Herr Vorreyer unter der Telefonnummer 039753 297 20 oder der E-Mail-Adresse: C.Vorreyer@Gut-Klepelshagen.de.

    Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungsverfahren finden Sie hier: www.DeutscheWildtierStiftung.de/Datenschutz.

    Die Stellenanzeige zum Download finden Sie hier.

  • Bundesfreiwillige (m/w/d)

    Ab sofort suchen wir für unseren Modellbetrieb Gut Klepelshagen eine/n

    Bundesfreiwillige (m/w/d)

    In Vollzeit für maximal 18 Monate.

    Diese Aufgaben erwarten Sie:

    • Unterstützung bei der Betreuung eines Fledermauslehrgartens
    • Unterstützung bei der praktischen Naturschutzarbeit (z.B. Obstbaumschnitt, Renaturierung von Lebensräumen, Pflege von Streuobstwiesen, Hecken und anderen Landschaftselementen etc.)
    • Unterstützung bei Naturbildungsangeboten der Deutschen Wildtier Stiftung
    • Mitarbeit bei wissenschaftlichen Forschungsprojekten (z.B. Vogelberingung, Grünlandmonitoring)
    • Mithilfe bei der Betreuung von Naturschutzgebieten (z.B. Galenbecker See) und der Besucherinfrastruktur (z.B. Wanderwege) auf Gut Klepelshagen
    • (Online-)Recherche zu wildtierökologischen Fragestellungen
    • Mithilfe bei der Betreuung der wildtierökologischen Bibliothek
    • Selbstständige Durchführung eines Projektes im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes

    Wir bieten Ihnen eine selbstständige Tätigkeit in einem engagierten und motivierten Team. Der Dienstort ist Gut Klepelshagen (Mecklenburg-Vorpommern). Eine Übernachtungsmöglichkeit wird gestellt.

    Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit dem Kennwort „Bundesfreiwillige“ per E-Mail an: Bewerbungen@DeutscheWildtierStiftung.de.

    Fragen zur ausgeschriebenen Stelle beantwortet gerne Herr Vorreyer unter der Telefonnummer 039753 297 20 oder der E-Mail-Adresse: C.Vorreyer@Gut-Klepelshagen.de.

    Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungsverfahren finden Sie hier: www.DeutscheWildtierStiftung.de/Datenschutz.

  • Praktikant/in (m/w/d)

    Ab sofort suchen wir für unseren Modellbetrieb Gut Klepelshagen eine/n

    Praktikant/in (m/w/d)

    studienbegleitend in Vollzeit mit 40 Wochenstunden für drei Monate

    Diese Aufgaben erwarten Sie:

    • Mitarbeit beim Bau eines Fledermauslehrgartens und der Aufwertung einer Streuobstwiese
    • Unterstützung bei der praktischen Naturschutzarbeit (z.B. Obstbaumschnitt)
    • Mitarbeit bei wissenschaftlichen Forschungsprojekten (z.B. Vogelberingung)
    • (Online-)Recherche zu wildtierökologischen Fragestellungen
    • Mithilfe bei der Betreuung der wildtierökologischen Bibliothek

    Das sollen Sie mitbringen:

    • Teamfähigkeit
    • Interesse an Naturschutz und Wildtierökologie
    • Bereitschaft zur Feldarbeit
    • Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office Anwendungen

    Wir bieten Ihnen eine selbstständige Tätigkeit in einer gemeinnützigen Organisation mit flexibler Zeiteinteilung. Der Dienstort ist Gut Klepelshagen (Mecklenburg-Vorpommern). Eine Übernachtungsmöglichkeit wird gestellt.

    Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit dem Kennwort „Praktikant/in“ per Email an Bewerbungen@DeutscheWildtierStiftung.de.

    Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.DeutscheWildtierStiftung/Datenschutz.

  • Werkstudenten Bau (m/w/d) für 20 Stunden pro Woche

    Für den Standort Hamburg suchen wir zur Verstärkung unseres Ausstellungsteams in der Botschaft der Wildtiere einen

    Werkstudenten (m/w/d) für 20 Stunden pro Woche

    oder einen

    Praktikanten (m/w/d) im Bauingenieurwesen/Architektur

    für sechs Monate zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

    In der Hamburger HafenCity eröffnet die Deutsche Wildtier Stiftung im Sommer 2024 die Botschaft der Wildtiere im „roots“, dem höchsten Holzhochhaus Deutschlands. Auf einer Fläche von rund 2.200 Quadratmetern erwartet die Besucher eine multimediale Dauerausstellung, dazu kommen eine Lernwerkstatt für Schulklassen und Deutschlands erstes Naturfilmkino.

    Als Werkstudent oder Praktikant in der Botschaft der Wildtiere können Sie praktische Erfahrung im Bau- und Projektmanagement sammeln und gleichzeitig an einem spannenden Projekt mitwirken.

    Diese Aufgaben erwarten Sie:

    • Unterstützung des Ausstellungsmanagers bei seinen täglichen Aufgaben
    • Bauüberwachung, Baudokumentation
    • Sicherstellen, dass Zeitpläne und Qualitätsstandards eingehalten werden
    • Gewährleistungs- und Mängelmanagement
    • Wartungsmanagement

    Das sollten Sie mitbringen:

    • Immatrikulation an einer Hochschule, vorzugsweise im Bauingenieurwesen (Bachelor oder Master), in einer anderen Ingenieursrichtung oder in Architektur
    • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themengebiete
    • Selbstständige, aufgabenorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
    • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Flexibilität und Zuverlässigkeit
    • EDV-Kenntnisse (vorzugsweise MS-Office-Produkte)
    • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

    Das bieten wir Ihnen:

    • Einen modernen Arbeitsplatz in Hamburg-Lokstedt, ab Mitte 2024 in der HafenCity im roots, dem höchsten Holzhochhaus Deutschlands
    • Eine sinnvolle, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem spannenden, großen neuen Projekt und einem wachsenden kollegialen Team
    • Flexible Arbeitszeiten, die sich gut mit dem Studium vereinbaren lassen
    • Mobilitätspaket (Jobticket oder Tankgutschein)

    Das ist genau das Richtige für Sie? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung bitte mit dem Betreff „Werkstudenten Bau“ und mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an: Bewerbungen@DeutscheWildtierStiftung.de.

    Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungsverfahren finden Sie hier: www.DeutscheWildtierStiftung.de/Datenschutz.

    Die Stellenanzeige zum Download finden Sie hier.