Stellenangebote

Bei der Deutschen Wildtier Stiftung arbeiten Menschen mit den unterschiedlichsten Berufen: Biologinnen und Betriebswirte, Journalistinnen, Landwirte, Förster und Fachkräfte mit kaufmännischer oder technischer Ausbildung. Alles couragierte Menschen mit großem Engagement für heimische Wildtiere und deren Lebensräume.

Arbeiten für den Schutz heimischer Wildtiere

Hier finden Sie die freien Stellen und Praktikumsplätze, die die Deutsche Wildtier Stiftung in Hamburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern anbietet.

Büroassistenz (w/m/d)

Deutschlands wilde Tiere schützen, ihre Lebensräume erhalten und neue Naturgebiete schaffen, Menschen für die Schönheit und Einzigartigkeit der heimischen Fauna begeistern, der Naturentfremdung entgegenwirken: Dafür setzen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Wildtier Stiftung ein.

Am Standort Hamburg suchen wir ab sofort Unterstützung für die Vorstandsassistentin durch eine

Büroassistenz (w/m/d)

in Teilzeit (20 Stunden).

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Alle üblichen Büro- und Sekretariatsarbeiten
  • Koordinierung und Bearbeitung der Post
  • Terminkoordinierung, Reiseplanung und Reisekostenabrechnung
  • Pflege von Datenbanken
  • Ggf. Zuarbeit bei Projekten in Form von Recherchen o.ä.
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen

Dafür sollten Sie mitbringen:

  • Freude am Kontakt mit Menschen und angenehme Umgangsformen
  • Organisationstalent und Sinn für effiziente Arbeitsabläufe
  • gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • einige Jahre Berufserfahrung, idealerweise in ähnlicher Stellung
  • sichere Kenntnisse in Microsoft Office
  • Sie sollten stresserprobt sein und auch in hektischen Situationen nicht den Überblick verlieren.

Wir bieten Ihnen einen anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem motivierten Team, kurze Entscheidungswegen und hohe Eigenverantwortung. Ihr Arbeitsort ist Hamburg.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit dem Kennwort „Assistenz-“ per Email an: Bewerbungen@DeutscheWildtierStiftung.de.

Weitere Informationen über die Deutsche Wildtier Stiftung finden Sie unter: www.DeutscheWildtierStiftung.de.

Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: deutschewildtierstiftung.de/datenschutz.

Projektassistenz Natur- und Artenschutz (m/w/d)

Ob Wildbiene, Feldhamster oder Rothirsch – die Deutsche Wildtier Stiftung setzt sich für Wildtierein Deutschland ein. Wir engagieren uns für naturnahe Lebensräume, wir fördern wissenschaftliche Erkenntnisse und wir nehmen Einfluss auf politische Entscheidungsprozesse. Unsere Projekte und Initiativen unterstützen wir durch eine breit angelegte Öffentlichkeitsarbeit.

Am Standort Hamburg suchen wir ab sofort Unterstützung im Team „Natur- und Artenschutz“ durch eine

Projektassistenz Natur- und Artenschutz (m/w/d)

in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Aufgaben

  • Mitarbeit des im Rahmen des Bundesprogramms Biologische Vielfalt geförderten Verbundprojektes „Feldhamsterland“
  • Mitarbeit im Projekt „Wildbiene Hamburg“
  • Recherche von Informationen und Materialien für die projektbegleitende Öffentlichkeitsarbeit
  • Unterstützung bei der Betreuung der Internetpräsenz der Projekte
  • Konzeption und Durchführung von Fachveranstaltungen im Team
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Projektberichten und Fachvorträgen
  • Beteiligung an der Konzeption und Formulierung neuer Förderanträge

Anforderungsprofil

  • Hochschulabschluss in relevanten Bereichen wie z.B. Wildtierökologie und Wildtiermanagement, Biologie, Naturschutz, Umwelt- oder Agrarwissenschaften, Landschaftspflege oder Vergleichbares
  • Passion für den Natur- und Artenschutz
  • Einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
  • Kenntnisse der Biologie heimischer Wildtiere
  • Sicherer Umgang mit allen gängigen MS Office Anwendungen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Organisationstalent, Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen ein spannendes Aufgabengebiet und die Mitarbeit in einem hoch motivierten Team. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit dem Kennwort „Projektassistenz“ und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per Email an: Bewerbungen@DeutscheWildtierStiftung.de.

Weitere Informationen über die Deutsche Wildtier Stiftung finden Sie unter: www.DeutscheWildtierStiftung.de.

Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: deutschewildtierstiftung.de/datenschutz.

Referenten Großspender- / Nachlass-Fundraising (m/w/d)

Deutschlands wilde Tiere schützen, ihre Lebensräume erhalten und neue Naturgebiete schaffen, Menschen für die Schönheit und Einzigartigkeit der heimischen Fauna begeistern, der Naturentfremdung – vor allem bei Kindern und Jugendlichen – entgegenwirken: Dafür setzen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Wildtier Stiftung ein.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir am Standort Hamburg im Team Spenderbetreuung einen

Referenten Großspender- / Nachlass-Fundraising (m/w/d)

in Teilzeit (24 Stunden/Woche) für eine unbefristete Stelle.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Konzeption, Umsetzung und Steuerung von Maßnahmen im Bereich Nachlass-Fundraising und Großspender-Gewinnung
  • Identifizierung und persönliche Ansprache von privaten sowie institutionellen Großspendern, z.B. Förderstiftungen
  • Beziehungspflege und persönliche Kommunikation mit Förderern
  • Beratung und Begleitung von Interessenten im Bereich Nachlass
  • Datenpflege im CRM-System Fundraise Pro

Ihr Profil:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung oder ein (Fach-) Hochschulstudium
  • Sie bringen idealerweise Berufserfahrung aus den Bereichen Vertrieb, Marketing oder Fundraising mit und suchen jetzt eine sinnstiftende Tätigkeit in einem hochmotivierten Team
  • Nachhaltigkeit, der Schutz unserer Natur und der heimischen Wildtiere liegen Ihnen am Herzen
  • Sie sind kundenorientiert, kontaktfreudig und kommunikationsstark und beherrschen die deutsche Sprache stilsicher in Wort und Schrift
  • Ein sympathisches, sicheres und überzeugendes Auftreten zeichnet Sie aus
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen
  • Sie arbeiten gern im Team und zeichnen sich durch ein gutes konzeptionelles und analytisches Denkvermögen sowie eine strukturierte und genaue Arbeitsweise aus
  • Eigeninitiative und gute Selbstorganisation sind für Sie selbstverständlich
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und CRM-Systemen

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine unbefristete Stelle mit einer sinnstiftenden Aufgabe: Ihre Tätigkeit trägt dazu bei, dass die Deutsche Wildtier Stiftung noch mehr Projekte zur Erhaltung der Artenvielfalt in Deutschland und für die Naturbildung von Kindern realisieren kann. Dank der Nachlass-Spenden können wir Land erwerben und damit wertvollen Lebensraum für Wildtiere sichern.
  • Bei uns übernehmen Sie Eigenverantwortung in einem engagierten, aufgeschlossenen Team.
  • Ihre Aufgaben sind vielfältig und bieten Raum für das Ausprobieren von neuen Ideen und Ansätzen.
  • Wir sind offen für Quereinsteiger aus dem For-Profit-Bereich.
  • Das Angebot von regelmäßiger Weiterbildung „on the job“ ist für uns selbstverständlich.
  • Sie erwartet ein modernes Arbeitsumfeld und kurze Entscheidungswege.
  • Es besteht die Möglichkeit, zum Teil mobil zu arbeiten.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit dem Kennwort „Fundraising“ per E-Mail an Bewerbungen@DeutscheWildtierStiftung.de.

Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: DeutscheWildtierStiftung.de/datenschutz.

Weitere Informationen über die Deutsche Wildtier Stiftung finden Sie unter: www.DeutscheWildtierStiftung.de.

Finanzbuchhalter (w/m/d)

Deutschlands wilde Tiere schützen, ihre Lebensräume erhalten und neue Naturgebiete schaffen, Menschen für die Schönheit und Einzigartigkeit der heimischen Fauna begeistern, der Naturentfremdung entgegenwirken: Dafür setzen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Wildtier Stiftung ein.

Am Standort Hamburg suchen wir ab sofort Unterstützung in der Finanzabteilung durch einen

Finanzbuchhalter (w/m/d)

in Teilzeit (20 Stunden).

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Kontierung und Buchung von Eingangs- und Ausgangsrechnungen
  • Kontierung und Buchung von Bankkonten und der Kasse
  • Bearbeitung des Zahlungsverkehrs
  • Bearbeitung des Sachanlagevermögens
  • Durchführung von Mahnungen
  • Kontenabstimmung Debitoren-, Kreditoren und Sachkonten
  • Pflege der Stammdaten
  • Telefonischer und schriftlicher Kontakt mit den Geschäftspartnern

Das sollen Sie mitbringen:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Berufserfahrung
  • gute IT-Kenntnisse (MS-Office, insbesondere Excel) und Kenntnisse eines ERP-Systems (hier: Navision)
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft
  • analytische Fähigkeiten und eine hohe Zahlenaffinität

Wir bieten Ihnen einen anspruchsvollen Arbeitsplatz in einem motivierten Team, kurze Entscheidungswegen und hohe Eigenverantwortung. Ihr Arbeitsort ist Hamburg.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit dem Kennwort „Buchhaltung“ per E-Mail an: bewerbungen@DeutscheWildtierStiftung.de.

Weitere Informationen über die Deutsche Wildtier Stiftung finden Sie unter: www.DeutscheWildtierStiftung.de.

Unsere Erklärung zum Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren finden Sie unter: www.DeutscheWildtierStiftung.de/datenschutz.

Landwirt (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Landwirt (m/w/d)

in Vollzeit auf unserem modern ausgestatteten Bio-Marktfruchtbetrieb mit einer
landwirtschaftlichen Nutzfläche von 1.600 ha und ca. 400 Rindern in der Uckermark. Wenn
Sie nach einem tollen Team suchen, Begeisterung für moderne Landtechnik und Spaß am
Umgang mit Tieren haben, dann sollten Sie sich auf jeden Fall bei uns bewerben.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Deutsche Wildtier Stiftung
Gut Klepelshagen
Ralf Trautwein
Klepelshagen 2
17335 Strasburg

Telefon: 039753 29721
E-Mail: r.trautwein@gut-klepelshagen.de