Blog

Hamburg, 25. Januar 2022

Einstieg zum Laufsteg für die Fischotter Foto: © SCHORISCH Magis GmbH

Ein Laufsteg für Hamburgs Fischotter

Fischotter leben auch mitten in Städten – beispielweise in Hamburg. Ihre Angewohnheit, oft nicht unter Brücken hindurch zu schwimmen, sondern sie zu Fuß zu queren, endet oft tödlich. Die Deutsche Wildtier Stiftung hat daher gemeinsam mit der Aktion Fischotterschutz e. V. an einer vierspurigen Brücke im dicht besiedelten Stadtteil Wandsbek eine Brückenunterführung für die Wassermarder errichtet.

Weiter lesen

Hamburg/Fintel, 23. November 2021

Fischotter in seinem Lebensraum Wasser Foto: Naturfoto Hofmann

Für eine lebendige Fintau

Der Lebensraum Wasser bietet vielen Bewohnern Unterschlupf und Nahrung. Ob Fischotter, Fische, Amphibien und Insekten hier leben können, hängt von vielen Faktoren ab: ein strukturreiches Flussbett, unterschiedliche Strömungsgeschwindigkeiten und gute Wasserqualität. Der kleine Fluss Fintau soll durch gezielte Schutzmaßnahmen zu einem wertvollen Gewässerlebensraum werden.

Weiter lesen