Aktuelles

Berlin, 25. September 2017

Guido Hammesfahr - Darsteller des  Fritz Fuchs aus der Sendung Löwenzahn

Wir verpacken das Wissen in einer Geschichte

In der Sendung „Löwenzahn“ lebt Fritz Fuchs mit seinem Hund Keks in einem Bauwagen. Naturthemen sind ein Schwerpunkt der beliebten Kinderserie. Ein Gespräch mit Hauptdarsteller Guido Hammesfahr über Leben und Arbeiten im Grünen und über Möglichkeiten und Grenzen der Naturbildung im Fernsehen.

Weiter lesen

Berlin, 03. Juli 2017

Dr. Uwe Westphal

Zunächst muss man wissen, wie alles klingt.

Als Leiter vogelkundlicher Exkursionen und anderer Natur- und Landschaftsführungen braucht man vor allem gute Geschichten, jede Menge Empathie und ausreichend Zeit. Wenn man dann auch noch Vogelstimmen perfekt imitieren kann, wie Dr. Uwe Westphal, dann kann man das Herz der Teilnehmer berühren.

Weiter lesen

Berlin, 21. April 2017

martin-verg

Es ist schwieriger geworden, Kinder zu faszinieren

In Kinderzeitschriften nehmen Tierthemen einen großen Raum ein. Das liegt nicht nur daran, dass Tiere bei Kindern besonders beliebt sind, hat uns Martin Verg, der Chefredakteur von GEOlino und GEOmini, verraten.

Weiter lesen

Berlin, 22. August 2016

Naturbildung: Frau Japp

Wald ist Balsam für die Seele

Die Oberforsträtin Brigitte Japp ist bei den Berliner Forsten u.a. für den Bereich Waldpädagogik zuständig. Dabei hat sie nicht nur viel über den städtischen Wald erfahren, sondern vor allem auch über die Berliner und ihr Verhältnis zum Wald.

Weiter lesen

Berlin, 13. Mai 2015

Illustrationen von Anne Möller

Naturerlebnis in zauberhaften Bildern

Ihre Kinderbücher sind preisgekrönt, ragen aus der Masse des Literaturangebotes für kleine Leser heraus – durch fantasievolle Illustrationen, biologische Genauigkeit und gelegentlich eine Prise Humor. Gespräch mit der Illustratorin Anne Möller.

Weiter lesen

Berlin, 22. September 2015

Christop Biemann

„Es lohnt sich, neugierig zu sein“

Christoph Biemann ist einer der Moderatoren der „Sendung mit der Maus“ des Westdeutschen Rundfunks. In den Beiträgen für die „Maus“ bleibt seine Figur „Christoph“ meist stumm. Mit uns sprach Biemann über die Funktion von Tieren im Kinderfernsehen und die Rolle des Fernsehens für die Naturbildung.

Weiter lesen

Berlin, 01. August 2014

Christina Schell

Lebensmittel Natur

Von Politikberatern und Glücksargumenten, Tier-Hitlisten und Nachhaltigkeit – Gespräch mit der Ökologin Dr. Christiane Schell vom Bundesamt für Naturschutz.

Weiter lesen

Berlin, 06. Juni 2015

Prof. Dr. Fritz Vahrenholt

Die Zusammenhänge begreifen

Gespräch mit Prof. Dr. Fritz Vahrenholt, Alleinvorstand der Deutschen Wildtier Stiftung, über die Bedeutung der Naturbildung für den Naturschutz und über das historisch nicht immer selbstverständliche Recht auf Zugang zur Natur.

Weiter lesen

Berlin, 30. Juli 2014

Andreas Weber

Hin zur Natur

Gespräch mit dem Biologen und Philosophen Dr. Andreas Weber über wildes Denken, kleine Forscher, Matsch und Natur-Lektionen ohne erhobenen Zeigefinger.

Weiter lesen

Berlin, 05. Februar 2015

Lernwerkstatt Natur

Er hält nichts von Kinderlaboren, plädiert für Naturbildung ohne Belehrung und empfiehlt der Bundesfamilienministerin, den Kompetenzzirkus in den Kitas zu beenden. Ein Gespräch mit dem Pädagogen Professor Gerd E. Schäfer.

Weiter lesen