Aktuelles

Hamburg, 27. August 2018

magie-der-moore

Der Altweibersommer und die vergesslichen Gärtner

Wenn im Morgentau Spinnweben wie verlorene Haarnetze alter Frauen in den Sträuchern und Büschen hängen, dann ist Altweibersommer. In der Natur öffnen sich die Herbstblumen: Astern, Sonnenhut und Fetthenne zaubern ein letztes Farbenspiel vor dem Winter in die Landschaft. Jetzt beginnt die bunte Jahreszeit und für die Wildtiere ist es auch eine arbeitsreiche Zeit. Sie sammeln jetzt Nahrungsvorräte für den Winter.

Weiter lesen

Hamburg, 23. Januar 2018

wildschwein-fellverlaengerung-winter

Im Winter tragen Wildschweine eine Haarverlängerung und Hirsche einen Schal

Wildtiere brauchen bei Minusgraden ein dickes Fell, um Kälte abzuwettern.

Weiter lesen

Hamburg, 10. Januar 2018

fullscreenheader_blog_frischlinge

Hochzeit der Wildtiere: In der Natur wird jetzt die "Generation 2018" gezeugt

Rauschzeit, Ranzsaison, Rammeltanz – im Wald, am Wasser und auf dem Acker finden jetzt die „Hochzeiten der Wildtiere“ statt.

Weiter lesen

Hamburg, 27. Dezember 2017

wildtiere-neujahr

Auch Wildtiere haben Neujahrswünsche

Guten Rutsch, Prosit Neujahr und viel Glück! Mögen sich Ihre Wünsche 2018 erfüllen. Die Deutsche Wildtier Stiftung verrät Ihnen, was sich fünf Wildtierarten „wünschen“. Sie stehen stellvertretend für viele heimische Wildtiere, denen es an artgerechtem Lebensraum fehlt. Mehr Platz für wilde Tiere ist ein überlebenswichtiges Anliegen.

Weiter lesen