Jans Tierleben: Folge 21 – Feldlerche

Feldlerchen singen nicht nur schön, sondern auch besonders ausdauernd: Bis zu einer Viertelstunde kann der Gesang eines Feldlerchen-Männchens dauern, das sein Revier im Flug markiert. Vor allem auf Wiesen und extensive Weiden kann man das fröhliche Tirilieren der Bodenbrüter hören. Wo zu häufig gemäht oder regelmäßig gedüngt wird, fehlen ihnen dagegen Brut- und Versteckmöglichkeiten sowie ausreichend Insekten als Nahrung.

03:51

Auf unserem YouTube-Kanal finden Sie noch viele weitere Videos der Deutschen Wildtier Stiftung, darunter spektakuläre Wildkameraaufnahmen, Hintergründe und Fakten zu Naturschutzthemen und Dokumentationen unserer Veranstaltungen.