ANMELDUNG ZUR ONLINETAGUNG 19. MAI 2021

„Mehrjährige Wildpflanzenkulturen für die Biomasseproduktion – Chancen und Herausforderungen“

Mittwoch, 19. Mai 2021, 14:00 – 16:00 Uhr

Dr. Moritz von Cossel von der Universität Hohenheim berichtet über „Erfahrungen aus zehn Jahren Forschung mit Biogas-Wildpflanzenmischungen“ und Christian Kemnade, Deutsche Wildtier Stiftung spricht zum Thema: „Bunte Biomasse – praktische Einblicke in das Pilotprojekt“. Nach den beiden Vorträgen laden wir Sie zu einer Diskussion mit den Referenten ein, welche Dr. Andreas Kinser von der Deutschen Wildtier Stiftung moderieren wird.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Die Teilnahme ist kostenlos.
Den Link zur Teilnahme senden wir Ihnen direkt nach Ihrer Anmeldung per E-Mail.

Registrierung

Anmeldung zur Veranstaltung

!
!
!
!
!
!
!
!
!
!
!

Möchten Sie zukünftig den Newsletter „Energie aus Wildpflanzen“ erhalten?*

!
!

Die Anmeldung hat leider nicht funktioniert. Bitte füllen Sie alle Felder aus.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

* = Pflichtfeld

Natur- und Artenschutz

Christian Kemnade

Christian Kemnade

Natur- und Artenschutz

wildblumenwiese

Blühflächen statt Mais

Für mehr Vielfalt auf dem Acker! Auftaktveranstaltung des Kooperationsprojekts „Bunte Biomasse“ von Veolia Stiftung, Deutschem Jagdverband und Deut…

Zum Artikel
bunte-biomasse

Bunte Biomasse Ressource für Landwirtschaft und Artenvielfalt

Mit dem Kooperationsprojekt „Bunte Biomasse“ soll deutschlandweit Mais durch ertragreiche, mehrjährige Wildpflanzenmischungen zur Biomasseproduktion ersetzt werden.

Zum Projekt
website-lebensraum-feldflur

Netzwerk Lebensraum Feldflur

Wir sind ein Zusammenschluss aus Akteuren der Land- und Energiewirtschaft, der Jagd und des Naturschutzes und wollen gemeinsam den Anbau von ertragreichen, mehrjährigen Wildpflanzenmischungen in der landwirtschaftlichen Praxis verankern.

Zur Website