Neue Wildblumenwiese für München

Deutsche Wildtier Stiftung und Zoologische Staatssammlung München – gemeinsam aktiv im Wildbienenschutz

img_3003

Wildbienenschutz in Deutschland liegt uns am Herzen. Gerade Großstädter können in urbanen Räumen sehr viel für Wildbienen tun.

Hamburg, 20. Mai 2020

Seit 2018 heißt es in Bayerns Hauptstadt „München floriert!“. Neben Hamburg und Berlin gestaltet die Deutsche Wildtier Stiftung auch München wildbienenfreundlicher. Mit zahlreichen Kooperationspartnern legen wir Wildblumenwiesen an, fördern Niststrukturen und begeistern Menschen für die wunderbare Welt der Wildbienen. Zu den Partnern der ersten Stunde gehört die Zoologische Staatssammlung München (ZSM). Hier wurden bereits 2017 die Ärmel hochgekrempelt und auf dem Außengelände der ZSM Schutzmaßnahmen zum Wohle der Wildbienen umgesetzt.

Im Foto links: Dr. Juliane Diller von der ZSM. Rechts: Kristin Böhm, Wildbienenexpertin der Deutschen Wildtier Stiftung

Links: Dr. Juliane Diller, Zoologische Staatssammlung München, rechts Kristin Böhm, Wildbienenexpertin der Deutschen Wildtier Stiftung

Auch Hamburg und Berlin machen mit

Jetzt ist ein weiterer Baustein umgesetzt: Direkt neben dem Haupteingang der ZSM wurden 600 m² Wildblumenwiese angelegt - natürlich mit einer gebietsheimischen Saatgutmischung. Nun wachsen 32 Pflanzenarten ihrem großen Auftritt entgegen. Eine Tafel zum „Lebensraum Wildblumenwiese“ informiert alle Besucher über die Bedeutung von Wildblumen als Nahrungsquelle für Insekten.
Neben den praktischen Maßnahmen ist die ZSM für uns auch deshalb wichtig, weil sie über eine umfangreiche Bienensammlung und die technische Ausstattung zur Bestimmung einzelner Arten verfügt. Die perfekte Voraussetzung für die Vermittlung von Artenkenntnis. Bereits im Februar 2020 fand ein erster ganztägiger Bestimmungsworkshop statt und ermöglichte allen Teilnehmern einen Einblick in die Artenvielfalt der Wildbienen. Die Workshops werden fortgesetzt, um vielen Wildbienenfreunden die Möglichkeit zu geben, diesen faszinierenden Tieren ganz nah zu kommen. Denn nur was wir kennen, können wir auch schützen!

Nahaufname einer Wildbiene

Wildbienen Steckbrief

Wildbienen sind wichtige Bestäuber und leisten einen enormen ökologischen und ökonomischen Beitrag für Mensch und Natur. In unserem Wildbienen Steckbrief finden Sie alles über diese wichtigen Insekten.

Zum Steckbrief
Blattschneiderbiene auf Blatt

Neuer Ratgeber: Richtig Gärtnern für Wildbienen

In unserem umfangreichen Ratgeber haben wir viele Tipps zur wildbienen-freundlichen Gartengestaltung für Sie zusammengestellt.

Zum Artikel
Projektleiter Christian Schmid-Egger (links) und Artenschutzreferentin Stella Weweler von der Deutschen Wildtier Stiftung. - Foto: Stella Weweler

Auszeichnung für Berliner Wildbienenprojekt

Wildbienenprojekt „Mehr Bienen für Berlin - Berlin blüht auf!“ erhält die Auszeichnung der UN- Dekade Biologische Vielfalt. Die Hauptstadt ist ein Hotspo…

Zum Artikel