Aktuelles

14. August 2019

teaser_schreiadler_download_content_m

Termine

Besuchen Sie uns doch einmal! Hier finden Sie unsere Termine und Veranstaltungen sowie Veranstaltungen, die wir empfehlen.

Termine

14. August 2019

frame_video_feldhase-start-text

Video: Feldhasen brauchen eine strukturreiche Agrarlandschaft

Die Deutsche Wildtier Stiftung fordert ein neues Denken in der Agrarpolitik, damit Feldhasen und andere Wildtiere wieder geeignete Lebensräume im Offenland finden.

YOUTUBE

14. August 2019

Hochsitz am frühen Morgen. Das Nachtjagdverbot wird von der Behörde festgelegt. Gejagt werden darf (mit Ausnahme von etwa Schwarzwild) 90 Minuten vor Sonnenaufgang und 90 Minuten nach Sonnenuntergang.

Grünen-Politiker fordert: Mit Militärtechnik „Feuer frei“ auf Rehe

Die nächtliche Jagd auf das Tier des Jahres 2019 - so wollen es die bayerischen Grünen. Zur Erinnerung: Nach § 19 Abs. 1 Nr. 4 BJG (Sachliche Ve…

Zum Artikel

Projekte

Windenergieanlagen im Lebensraum Wald

Windenergie und Artenschutz

Der Ausbau der Windenergie ist zur Gefahr für Wildtiere geworden. Jährlich sterben bis zu 250.000 Fledermäuse und 12.000 Greifvögel an Windrädern!

Zum Projekt
Wildkatze im Unterholz

Wildkatzen – auf der Spur

Ein Forschungsprojekt zur Auswirkung von Störeinflüssen in den Lebensräumen der Europäischen Wildkatze

Zum Projekt
Über unser Projekt

Rettet den Spatz

Die Deutsche Wildtier Stiftung setzt sich mit ihrem Projekt „Rettet den Spatz!“ für den Schutz des Haussperlings ein. Mit der Janosch-Spatzenkiste werden der Spatz und seine Gefährdung zu einem Thema in der Naturbildungsarbeit mit Kindern.

Zum Projekt