Veranstaltungs-Know-How: Planung und Durchführung von Naturbildungsveranstaltungen

Themen und Inhalte

Die Fortbildung richtet sich in erster Linie an Teilnehmende unserer Weiterbildungen Naturpädagogik, Wildnispädagogik, Wildpflanzenpädagogik und Tourenleitung. Sie knüpft dort an, wo diese enden und begleitet die Teilnehmenden auf einem weiteren Schritt in die professionelle Umsetzung des Gelernten. Sie steht gleichzeitig auch anderen Personen mit entsprechenden Vorqualifikationen offen.

Inhalte:
• Planungsschritte für eine Veranstaltung
• Risiken, Haftung, Veranstaltungsversicherung
• Veranstaltungskalkulation (Honorar und weitere Kosten, Preis)
• Ausschreibung und Bewerbung einer Veranstaltung
• Auswertung einer Veranstaltung

Die Teilnehmenden bearbeiten die Inhalte konkret anhand einer eigenen von ihnen geplanten Veranstaltung oder am Beispiel einer Musterveranstaltung.

Kontakt

Art

Fortbildung

Zugangsvoraussetzung

Naturpäd. Kenntnisse

Zielgruppen

Pädagogen, Erzieher, Biologen, Ehrenamtliche, Forstleute, Multiplikatoren, Umweltbildner

Aufbau
-
Sonstiges
-
Kursbeginn
  • 09. September 2022, Fulda
Dauer

2 Tage

Kosten

230 €

Reduzierungen

195,-€ bis drei Monate vor Kursbeginn

Nebenkosten
-
Land

Deutschland

Bundesländer
  • Baden-Württemberg
  • Hessen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz

Kontakt