Als Unternehmen spenden

„Wenn man schnell vorankommen will, muss man allein gehen, wenn man aber weit kommen will, muss man gemeinsam gehen.“ (Sprichwort der australischen Aborigines)

Ihr gemeinnütziges Engagement

Getreu diesem Ansatz sind wir offen für die Kooperation mit engagierten Unternehmen, die ganz gezielt in Deutschland den Schutz der heimischen Wildtiere, die Schaffung wertvoller Naturgebiete und die Naturbildung für Kinder unterstützen möchten.

Im Gespräch mit Ihnen entwickeln wir gemeinsam Ideen, welches Projekt und Thema am besten zu Ihrem Unternehmen passt und wie Sie Ihr Fördervorhaben gestalten wollen, denn jede Kooperation ist individuell. Wir beraten Sie gerne, wenn Sie im Rahmen der Kooperation auch Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner einbeziehen und Ihr Engagement kommunizieren wollen.

Mögliche Formen der Kooperation

Unternehmensspende

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie aktiv den Natur- und Artenschutz in Deutschland, egal ob es sich um eine projektbezogene Spende oder um eine allgemeine Zuwendung handelt. Mit Ihrer Spende zeigen Sie Ihren Mitarbeitern und Geschäftspartnern, dass Sie sich für den Naturschutz in Deutschland engagieren.
Spenden an die Deutsche Wildtier Stiftung sind steuerlich abzugsfähig. Auf Wunsch erhalten Sie bereits direkt nach Eingang Ihrer Spende die Zuwendungsbestätigung.

Spenden statt schenken – Spendenaktion zu Weihnachten und besonderen Anlässen

Seit einigen Jahren werden Geschenke zu Weihnachten an Geschäftspartner und Kunden in vielen Branchen als problematisch betrachtet. Eine Spende an die Deutsche Wildtier Stiftung ist eine sinnvolle Alternative, mit der Sie aktiv Gutes tun. Zeigen Sie Ihr Engagement für den Naturschutz, indem Sie Ihre Geschäftspartner und Kunden in der Weihnachtspost über Ihr Engagement informieren.

Sie feiern demnächst Ihr Firmenjubiläum oder haben einen anderen feierlichen Anlass wie z.B. den runden Geburtstag des Firmengründers? Dann nutzen Sie diese Gelegenheit für eine Spendenaktion. Gerne kommen wir auch zu einer symbolischen Scheckübergabe zu Ihnen, die Sie in Ihrer Kommunikation nutzen können.

Verstärken Sie Ihre Spendenaktion mit einem Spendenaufruf an Ihre Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner.

Patenschaft

Als Firmenpate unterstützen Sie für einen bestimmten Zeitraum ein ausgewähltes Projekt der Deutschen Wildtier Stiftung, entweder mit einem monatlichen Betrag oder mit einer einmaligen Spende im Jahr. Gerne entwickeln wir mit Ihnen eine gemeinsame Projektidee, die am besten zu Ihren Unternehmens- und CSR-Zielen passt.
Eine Patenschaft ist besonders nachhaltig, denn damit geben Sie unseren lang laufenden Projekten zum Schutz der heimischen Wildtiere und zur Schaffung von ökologisch wertvollem Lebensraum eine finanzielle Planungssicherheit.
Gleichzeitig binden wir Sie auf Wunsch auch gern stärker ein, z.B. indem Sie Ihr Patenschaftsprojekt vor Ort besuchen und sich direkt informieren können. Selbstverständlich erhalten Sie einen jährlichen Fortschrittsbericht, den Sie auch in Ihrer Kommunikation nutzen können.

Sponsoring oder Lizenzkommunikation

Als unser Sponsoringpartner fördern Sie ganz konkrete Projekte der Deutschen Wildtier Stiftung und nutzen Ihr Engagement zielgerichtet in der Kommunikation an Ihre Zielgruppe. Dabei unterstützen wir Sie gern.

Ihr Unternehmen als Partner in unserer Wildbienen-Allianz

Wildbienen sind in Deutschland hochbedroht, denn ihr Lebensraum wird knapp. Neben der Intensivierung der Landwirtschaft führen die zunehmende Bebauung von Flächen sowie die Bodenversiegelung (beispielsweise für den Bau von Parkplätzen) zu einem Verlust wildbienenfreundlicher Lebensräume: Mehr als die Hälfte der knapp 600 Wildbienenarten steht schon auf der Roten Liste gefährdeter Tierarten Deutschlands. Da Wildbienen unentbehrliche Bestäuber für zahlreiche Wildpflanzen sowie für die Landwirtschaft sind, alarmiert dieser Artenrückgang nicht nur Naturschützer. Ihre Bedrohung ist ein wichtiges gesellschaftliches Thema. Deswegen haben wir im Jahr 2015 ein großes Wildbienen-Schutzprojekt gestartet. Unser Ziel: Zusammen mit Partnern legen wir so viele wildbienenfreundliche Flächen wie möglich an. Zum Überleben brauchen die Wildbienen einen abwechslungsreichen Lebensraum - den finden sie aufgrund der intensiven Landwirtschaft ausgerechnet in den Städten, weshalb wir uns auf den urbanen Raum konzentrieren.
Unterstützen Sie uns dabei und werden auch Sie ein Partner in unserer bundesweiten Wildbienen-Allianz!
Durch die Anlage von bunten Wildblumenwiesen und Nisthilfen können Sie auf Ihrem Firmengelände kostbaren Lebensraum für die bedrohten Wildbienen schaffen: Dafür können bestehende Rasenflächen (z.B. Parkplatzrandstreifen) in Blühstreifen umgewandelt werden. Dieses Artenschutz-Projekt bei Ihnen vor Ort eignet sich ideal auch für die Einbindung Ihrer Mitarbeiter (Team Event, Team Entwicklung) sowie zur Kommunikation an Ihre Besucher, Nachbarn, Kunden und Geschäftspartner. Unsere Experten beraten Sie gern bei der fachlichen Umsetzung der Maßnahme und entwickeln mit Ihnen Ideen, wie Sie Ihre Hilfe für die Wildbienen in der Innen- und Außendarstellung nutzen können.

Werben für den guten Zweck: in Ihrem Kunden- oder Mitarbeitermagazin

Unterstützen Sie unsere Naturschutzprojekte durch den kostenlosen Abdruck einer Anzeige in Ihrem Kunden- oder Mitarbeitermagazin. Sämtliche Anzeigenmotive stehen Ihnen als druckfähige Dateien zur Verfügung. Unsere Freianzeigen finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartnerin für Unternehmenskooperationen:
Gaby Schürmann
E-Mail G.Schuermann@DeWiSt.de
Telefon 040 – 9707 869-40